Corona

COVID-19 kann anhand der Symptome nicht sicher von anderen Erkältungserkrankungen unterschieden werden.  Bei Erkältungssymptomen oder Durchfall betreuen wir Sie in unserer Infektionssprechstunde. Diese findet außerhalb der Praxisräumlichkeiten statt um Übertragungen sicher zu vermeiden.

Bitte rufen Sie uns an: Corona-Telefon: +49 6138-97 67 926

Oder vereinbaren Sie online einen Termin mit Besuchsgrund „Husten, Schnupfen, Halsweh, Fieber“.

Bitte betreten Sie nicht die Praxis! Klingeln Sie unten an der Treppe bei der Aufschrift „Corona-Abstriche“. Wir nehmen Sie dann in Empfang. Halten Sie Ihr Versicherungskärtchen bereit. Die Wartezeit findet draußen statt. Kleiden Sie sich bitte witterungsgerecht.

In unserem Corona-Zimmer werden Sie untersucht und ggf wird ein PCR-Abstrich gemacht. Das entscheidet der jeweilige Arzt aufgrund Ihrer beklagten Beschwerden und Ihrer Vorgeschichte. Auch Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Medikamentenverordnungen können erfolgen.

Wenn Sie unter Geruchs- und Geschmacksverlust zusätzlich zu Husten und Fieber leiden, ist eine Corona-Infektion sehr wahrscheinlich.

Bitte rufen Sie uns in diesem Fall unbedingt vorher an: Corona-Telefon: +49 6138 9767926

oder vereinbaren Sie online einen Termin mit Besuchsgrund „Husten, Schnupfen, Halsweh, Fieber“.

Bitte betreten Sie nicht die Praxis! Klingeln Sie unten an der Treppe bei der Aufschrift „Corona-Abstriche“. Wir nehmen Sie dann in Empfang. Halten Sie Ihr Versicherungskärtchen bereit. Achten Sie dabei sorgfältig auf den Abstand zu anderen, wartenden Patienten und tragen Sie einen gut sitzenden Mund-Nasen-Schutz. Die Wartezeit findet draußen statt. Kleiden Sie sich bitte witterungsgerecht

Wenn Sie Kontakt zu einem positiv-getesteten Corona-Fall hatten oder vom Gesundheitsamt angewiesen wurden sich testen zu lassen, können Sie sich bei uns melden. Personen, die zur Kontaktkategorie 1 gehören, werden von uns mittels PCR abgestrichen.

Bitte rufen Sie uns an: Corona-Telefon: +49 6138 9767926

Bitte betreten Sie nicht die Praxis! Klingeln Sie unten an der Treppe bei der Aufschrift „Corona-Abstriche“. Wir nehmen Sie dann in Empfang. Halten Sie Ihr Versicherungskärtchen bereit. Die Wartezeit findet draußen statt. Kleiden Sie sich bitte witterungsgerecht.

Impfung

Wir freuen uns, dass Sie sich impfen lassen wollen! Wenn Sie einen Termin für ein Aufklärungsgespräch möchten haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Vereinbaren Sie einen Termin online hier
  2. Schreiben Sie uns eine Email an coronaimpfungpraxis-am-osterberg.de. Wir machen gerne einen Termin mit Ihnen aus.

Impftermine bieten wir für alle Patienten an, auch wenn Sie noch nicht bei uns hausärztlich betreut werden.

Wir verwenden aktuell ausschließlich den Impfstoff von Comirnaty (Biontech/Pfizer), Spikevax (Moderna) und Johnson & Johnson.

Auch bei Boosterimpfungen kann gemäß STIKO mit einem der beiden mRNA Impfstoffe geimpft werden, unabhängig davon, welcher Impfstoff zur Grundimmunisierung verwendet wurde.

Ich möchte eine Boosterimpfung. Wie gehe ich vor?

Wir boostern alle, deren Impfung mindesten 5 Monate zurück liegt. Auch, wenn Sie nicht Patient in unserer Praxis sind. Wenn Sie mit Johnson&Johnson geimpft sind, boostern wir bereits 4 Wochen nach der Impfung.

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin online hier

Grundsätzlich haben Patienten >70Jahre und Patienten mit wichtigen medizinischen Gründen Vorrang und es ist uns sehr wichtig Ihnen, sollten Sie zu dieser Gruppe gehören, kurzfristig Termine anzubieten. Sollten Sie online keinen Termin mehr finden können, sprechen Sie uns gerne an.

Sie erhalten eine Email mit dem Termin und dem jeweiligen Aufklärungsbogen oder alternativ einen Telefonanruf von uns. Alternativ können Sie die Unterlagen bei uns abholen. Bitte lesen Sie die Aufklärung sorgfältig durch. Ausdrucken und unterschreiben der Aufklärung sind nicht notwendig. Sollten Sie Fragen haben, die eines ausführlichen Arztgesprächs bedürfen, zögern Sie nicht uns für einen Termin zu kontaktieren.

Am Tag der Impfung kommen Sie bitte pünktlich (nicht zu früh und nicht zu spät) zu Ihrem Impftermin. Halten Sie Ihre Versichertenkarte, sowie Ihren Impfpass bereit. Die Aufklärungsbögen, sowie die Einverständniserklärung werden von Ihnen auf unseren iPads unterschieben. Bei Erstimpfungen bleiben Sie im Anschluß 15min zur Beobachtung in der Praxis. Diese Beobachtungszeit entfällt bei Zweitimpfungen und Boosterimpfungen.

Wir impfen von Montags bis Donnerstags meist in der Zeit von 11:30Uhr bis 16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten können wir leider keine individualisierten Termine anbieten.

 

Hier finden Sie alle Infos auch als Video.

Weitere Informationen rund um Corona finden Sie auf der Seite des Landes Rheinland-Pfalz: www.corona.rlp.de

Unser Corona-Telefon: +49 6138 9767926

Scroll to Top
Praxis am Osterberg

Liebe Patienten,
aufgrund einer Fortbildung ist die Praxis am Freitag den 19.11.2021 nicht besetzt.

Vertretung übernimmt die Praxis:

Praxis Dr. Mörchen
Staatsrat-Schwamb-Str. 62,
55278 Undenheim
Tel: 06737-715333